Die Kinder der Wolkenbrecher konnten in diesem Sommer an einer Übernachtungsfreizeit teilnehmen. Mit dem Kanu ging es in ein Indianerdorf bei Haßmersheim. Unterwegs zeigten sie großen Zusammenhalt und musste gemeinsam die Anforderungen einer Kanufahrt bewältigen. Abends wurde gemeinsam gegessen, geredet und gelacht. Bevor es am folgenden Tag zurück ging, konnten die Kinder ihr Talent im Bogenschießen unter Beweis stellen und hatten tolle Erfolgserlebnisse. Die Kindergruppe Wolkenbrecher wurde von der Caritas Heilbronn-Hohenlohe gegründet und bietet Kindern von Eltern mit seelischen Belastungen und psychischen Erkrankungen eine gemeinsame Plattform zum Austausch. Die Wolkenbrecher werden durch Hundertprozent e.V. seit dem Jahr 2018 unterstützt, hierfür bedanken sich die Kinder herzlich bei allen Spendern!

Die Kinder der Wolkenbrecher sind aus Datenschutzgründen anonymisiert, vorne auf dem Bild zu sehen sind Jonas Hug und Maike Kulike (Mitarbeiter der Caritas).