Zu den Aufgaben von Hundertprozent gehört es, uns regelmässig potentielle Projekte anzusehen und zu prüfen, ob wir diese bei Hundertprozent aufnehmen. Im Zuge dessen haben unsere Mitglieder Oliver und Roland die „Initiative Lebenstiere e.V.“ (https://www.lebenskuehe.de) im wunderschönen Osthessen besucht.

Uns wurden einige landwirtschaftliche Höfe gezeigt, die zum Wohl der Tiere, Landwirte und unseres Planeten zu Lebenshöfen umgestaltet wurden. Es handelt sich bei der “Initiative Lebenstiere e.V.” um ein sehr gut geeignetes Tier- und Umweltprojekt. Die dort allesamt ehrenamtlichen Mitglieder sind an unaufgeregtem Idealismus nicht zu übertreffen, sehr inspirierend.

Es geht nicht darum, möglichst viel Tiere vor dem Schlachter zu retten, sondern mit einer überschaubaren Anzahl an Tieren eine Denk- und Verhaltensänderung bei Menschen zu bewirken. Und tatsächlich wird schnell klar: Wer die Tiere dort auf den Höfen besucht, hat hinterher ein anderes Verständnis von Umwelt- und Tierschutz. Tiere sind wahrlich beseelte Wesen.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wie unsere Entscheidung ausfallen wird. Doch schon jetzt können wir sagen – unser Eindruck war sehr positiv!